Bensolino's Blog!

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Maifahrt 2006
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    sir.prise
    - mehr Freunde




  Links
   Schnufe's Blog



http://myblog.de/bensolino

Gratis bloggen bei
myblog.de





+++114 - [15.08.06]

So geht's nicht weiter, dabei ist es doch gerade schön.
Ich geh zu spät schlafen, um zu früh aufzustehen, viel zu früh.
Mir ist schon ganz schwindlig,
weil mich alles um uns dreht.
Wie soll ich's sagen, jede Hilfe, längst zu spät.

Mein Telefon klingelt.
Was für ein Tag, ich denk andauernd an dich.
Möglicherweise stehen wir heut' Nacht im Dunkeln,
was dann wohl möglich ist!?

Ein Sturm hat alles weggefegt.
Ich weiß noch nicht zu sagen,
will ich weiter!?
Das Für und Wider blendet mich.
Spring ich ins kalte Wasser oder nicht!?
Oder doch und du machst weiter!?

Eine Handbewegung,
Haut weiß wie Mondenstein.
Nichts ist nur Hülle.
Bitte komm nochmal so dicht.

Ich muss noch eMails checken.
Was ist heut' für ein Tag!? In mir reiben sich 1000 Sachen.
Möglicherweise erzählst du's schon deinen Freunden.
Was dann wohl möglich ist!?

Dein Sturm hat alles weggefegt.
Ich werd's dir einfach sagen,
ich will weiter!
Wir haben ein ganz komisches Talent.
Warten auf den richtigen Moment... oh tun wir doch.
Komm lass uns weiter.

Unsere Hände suchen heimlich ihren Weg,
wie schon seit ein paar Tagen.
Heut' wollen sie weiter.
Finden wir heraus was möglich ist.
Bleib ein hoffnungsloser Optimist, aber doch,
komm lass uns weiter.

Dein Sturm hat alles weggefegt.
Ich werd es einfach wagen,
ich will weiter!
Das Für und Wider endet nicht,
ich spring ins kalte Wasser.
Trau mich nicht, trau mich doch.
Komm lass uns weiter.
15.8.06 05:34
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung