Bensolino's Blog!

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Maifahrt 2006
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    sir.prise
    - mehr Freunde




  Links
   Schnufe's Blog



http://myblog.de/bensolino

Gratis bloggen bei
myblog.de





+++111 - [12.08.06]

Ein historischer Moment hat eben seinen Lauf genommen. Ich habe zum ersten Mal wirklich klar wahrgenommen, dass ich Menschen, die mir am Herzen liegen, wirklich alleine bzw. im Stich lasse.
Da wollte man mir das in dem letzten Jahr immer wieder klar machen und ich habe es nie verstanden. Dabei mache ich es wirklich. Unabsichtlich und in dem Moment absolut nicht mit dem Wissen, dass es genau so aufgenommen wird, aber es passiert. Dabei gibt es einfach Dinge, die ich nicht verstehe und nicht nachvollziehen kann und dann wahrscheinlich zu verbohrt bin und dieser kleine Pessimist in mir die Schotten dicht macht und abschaltet. Das ich in dem Moment irgendwie flüchte und die betroffene Person mit ihren Sorgen, Problemen, Gedanken, etc. alleine lasse, ist mir in dem Moment absolut nicht klar. Es ist auch nicht das was ich möchte. Ich will ja da sein, aber in solchen Momenten ist ein Punkt erreicht, an dem ich selber so festgefahren bin, dass ich gar nicht an andere Wege denke. Das ist doch beschissen.
12.8.06 02:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung